Was liest eigentlich... der Buchplausch

Was liest eigentlich... der Buchplausch

Willkommen beim Buchplausch ... dem Interview-Podcast!

Was lesen eigentlich... Tobias Schiller und Marlon Brand vom Queeren Kanon?

Was lesen eigentlich... Tobias Schiller und Marlon Brand vom Queeren Kanon?

Heute hat der Buchplausch gleich zwei Gäste: Tobias Schiller und Marlon Brand sind Herausgeber des Newsletters "Queerer Kanon?". Für die Essays ihres Newsletters wandeln sie durch die Literaturgeschichte, immer auf der Suche nach queeren Inhalten, Mustern und Kontexten. Ein Gespräch über Shakespeare und aktuellste Literatur, über Aufklärung und Sichtbarkeit, den internationalen Buchmarkt, die Digitalisierung und natürlich mit großartigen Buchempfehlungen. Es gilt also wie immer: Unbedingt reinhören! 🎧

Was liest eigentlich... Louisa Kilgus?

In der heutigen Episode haben wir mit Louisa Kilgus eine professionelle Rednerin zu Gast – also perfekt für den Buchplausch! Louisa ist Gründerin von Louve und bietet mit ihrem Team ganz individuelle freie Trau- aber auch Trauerreden an. Über die Wichtigkeit von Humor, Vertrauen und die Kunst auf dem Grad zwischen mitfühlen und mitleiden zu wandeln: Für jedes Paar und jede Familie gibt es die passende Redner:in. Wer Louisa und ihr Team bucht, bekommt ihr ganzes Herzblut – und das hört man auch im Podcast. Also unbedingt reinhören! 🎧

Was liest eigentlich... Lucas Fassnacht?

Unser heutiger Buchplausch-Gast ist ein echter Tausendsassa: Lucas Fassnacht ist Autor, Dozent, Poetry Slammer und vieles mehr. Wir sprechen mit ihm über sein neues Buch, aber auch über den Film »Südstadthelden«, Schreibkurse auf Bali, über die Vorliebe für alte Sprachen und kleine Alltagsbeobachtungen. Ein spannender Blick hinter die Kulissen des Autoren-Lebens und ein Ausblick auf neue Projekte – reinhören lohnt sich! 🎧📚

Was liest eigentlich... Lena Strohm?

In der heutigen Buchplausch-Episode geht es um eine echte Herzensaufgabe: Lena Strohm, die Vorstandsvorsitzende von Küstenhund e.V. ist zu Gast und gibt uns einen Einblick in die Arbeit des Vereins. Was und wer hinter Küstenhund steckt, was nachhaltigen Tierschutz ausmacht und worum es bei dem Projekt "Kalte Schnauze" geht, erfahrt ihr hier. Wie es zur Gründung kam, was alles zur Vereinsarbeit gehört und über die artgerechte Vermittlung von Hunden und Katzen – reinhören lohnt sich unbedingt! 🎧 🐕

Was liest eigentlich... Jan Haft?

Diese Woche zieht es den Buchplausch hinaus in die Wildnis. Zu Gast ist Jan Haft, gelernter Biologe, heute Natur-Dokumentarfilmer und Bestsellerautor. Mit ihm sprechen wir über "sein" großes Thema: Die Natur. Ein Gespräch über das Reisen, aber auch über die Wichtigkeit von regionalen Produktionen und Themen, über schlechtes Wetter, seine Bücher und warum auch Techno die passende Doku-Musik sein kann. Wenn ihr außerdem erfahren wollt, warum wir definitiv mehr Mistkäfer brauchen und wie anpassungsfähig eigentlich Gänseblümchen sind, dann hört wieder unbedingt rein! 🎧🌱🌿

Was liest eigentlich... Patricia Vogel?

Der heutige Buchplausch dreht sich mal wieder um unser Lieblingsthema: Bücher, Bücher, Bücher. Zu Gast ist Patricia Vogel, Buch-Bloggerin bei Instagram. Wir sprechen mit Patricia über Bookstagram und die Community dahinter, über ihre Vorliebe für Romance und die Wichtigkeit von konstruktiver Kritik. Patricia verrät ein paar Tipps für den Einstieg in das Bloggen und warum niemand direkt zum Start 200 verschiedene Kerzen haben kann. Für romantische Buchempfehlungen und vieles mehr gilt also wieder: Unbedingt reinhören! 🎧📚

Was liest eigentlich... Christoph Hanser?

Wie man kreativ etwas bewegen kann – und das ist im wortwörtlichen Sinne –, erfahren wir heute von Christoph Hanser. Eigentlich ist er Geschäftsführer einer IT-Firma, aber wir sprechen heute mit ihm über sein Engagement in Südamerika mittels der Trufi-App. Es geht um den Anstoß durch sein Sabbatical, Bolivien und den öffentlichen Nahverkehr – ein spannendes Gespräch über soziale Arbeit, Fundraising und was sich denn nun konkret hinter der Trufi App verbirgt. Es gilt also wieder: Unbedingt reinhören! 🎧📚

Was liest eigentlich... Sascha Tschorn?

Als Kind wollte Sascha Tschorn tatsächlich Zahnarzt werden, doch dann fand er nach einem Abstecher in die Welt des Tanzes schließlich zum Schauspiel. Heute ist er nicht nur als Schauspieler bei Theater, Film und Fernsehen tätig, sondern er ist vor allem auch Sprecher von wunderbaren Hörbüchern. Für uns ein großes Glück, denn so ist der Name "Buchplausch" in dieser Episode wörtlich zu nehmen. Ein Gespräch über künstlerische Eitelkeit und kreativen Freiraum, Theater und Film, und vor allem über die Liebe zu Hörbüchern und dem Sprechen. Unbedingt reinhören! 🎧📚

Was liest eigentlich... Andreas Bethke?

Schon im letzten Jahr ist das Buchplausch-Team auf die "FEEL ME"-Socken gestoßen. Dahinter verbergen sich Socken mit Blindenschrift – ein Statement, das uns aufmerksam gemacht hat. Grund genug uns mit einem Experten unterhalten: Andreas Bethke, Geschäftsführer Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV). Der Verein hat das Ziel Blinde und sehbehinderte Menschen zu unterstützen, aber genauso die Gesellschaft so anzuleiten, dass auch sie in der Lage ist ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Ein Gespräch über Barrierefreiheit im Alltag, den Hörfilmpreis und großartige Hörbücher – unbedingt reinhören! 🎧

Was liest eigentlich... Lars Claßen?

Im heutigen Buchplausch fangen wir mal ganz von vorne an: Zu Gast ist nämlich Lars Claßen, einer der beiden Gründer des Kjona Verlags. Was alles zu einer Verlags-Neugründung gehört, und wie man die Balance zwischen Arbeit und Familie trotz Gründertum halten kann, erfahrt ihr hier. Im Gespräch über Nachhaltigkeit im Verlag, ein wunderbares erstes Verlagsprogramm und die Wichtigkeit von Vertrauen als Basis aller Dinge. Beim Kjona Verlag ist der Slogan "Nachhaltig, Neugierig, Unabhängig" absolutes Programm, deshalb gilt wieder: Unbedingt reinhören! 🎧📚